LKV

Informationen

SUP

Aktuelle Hinweise

21.04.2022 – Die Ausschreibung für den DKV-SUP Instructor ist online.
Ausschreibung [pdf-Dokument]

21.04.2022 – LKV-Termine für SUP-Touren
[mehr …]

Stand-Up-Paddling (SUP) ist ein relativ neuer Sport, der Elemente des klassischen Kanusports mit Elementen des Wellenreitens vereint. Gepaddelt wird im Stehen auf einem Board. Dies hat sich zwar aus dem Wellenreiten entwickelt, die heute im SUP eingesetzten Boards sind allerdings deutlich größer als klassische Surfbretter. Gepaddelt wird mit einem langen Stechpaddel. Die angewandte Paddeltechnik ist dem Canadierpaddeln nicht unähnlich.

SUP-Paddeln auf der Schlei

SUP-Paddeln auf der Schlei, Bild: LKV SH

Es gibt verschiedene Wettkampfarten im SUP-Bereich, u.a. Lang- und Kurzstreckenrennen, ähnlich wie im klassischen Kanurenn- und –marathonsport und Beach Races, Rennen im Brandungsbereich von Stränden, bei denen um Wendemarken gepaddelt werden muss.

SUP ist aber vor allem als Freizeitsport seit Mitte der 10er Jahre zunehmend beliebter geworden. Im Freizeitsportbereich wird nicht zuletzt mit Rücksicht auf die erhöhte Wind- und Wellenanfälligkeit gegenüber Kajaks zumeist im ruhigen Wasser gepaddelt, wobei moderate Wellen tolerabel und wenn sie von hinten schieben sogar sehr willkommen sind (Downwind).

Je nach Anwendung können auch unterschiedliche Boardtypen (Allround, Touring, Race) zum Einsatz kommen, wobei im Freizeitsport auch aufblasbare Boards (Inflatable SUP) stark verbreitet sind.

Die Vereine in Schleswig-Holstein betreiben SUP vor allem als Freizeitsport. Eine wachsende Anzahl von Vereinen bietet mittlerweile SUP an. Dabei gibt es sowohl Mitglieder, die ausschließlich SUPen als auch solche, die es zusätzlich zu anderen Kanusportarten betreiben.

Aktuelle Termine in Schleswig-Holstein

Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern, ob die Veranstaltungen in der Corona-Pandemie stattfinden.

Um die ungefähre Teilnehmer*innenzahl abschätzen zu können, wird für alle SUP-Touren um Anmeldung bis ein paar Tage vor der Tour gebeten. Anmeldung und Nachfragen bitte beim SUP-Referenten Lars Werner (Kontakt siehe Adressbox am Ende der Seite)

21.08.22

SUP-Tour Schleswig
[mehr ...]

27.08.22 - 28.08.22

DKV SUP Instructor
[mehr ...] [Ausschreibung ...]

18.09.22

SUP Tour auf der Wilster Au
[mehr ...]

Stand: 02.07.2022
 
Referent SUP (Stand-up-Paddling)

Lars Werner
Kortlund 38
24857 Fahrdorf

Telefon   04621 977806
  0173 8535656
E-Mail sup@kanu-sh.de